M31 in Bremen

Willkommen auf der Seite des Bremer M31 Bündnis!

Auf einem internationalen Treffen linker Gruppen und Basisgewerkschaften aus Griechenland, Deutschland, Spanien, Polen und Österreich Anfang Dezember in Frankfurt a. M. wurde beschlossen: Für den 31. März 2012 wird unter dem Motto „M31 – European Day of Action against Capitalism“ zu einem europaweiten Aktionstag gegen die autoritäre Krisenpolitik der Troika aus EU-Kommision, IWF und EZB aufgerufen.
Auch in Bremen hat sich deshalb in Folge ein lokales Bündnis dazu gegründet.

Inzwischen ist der erfolgreiche Aktionstag Vergangenheit. Anders als andere “Aktionstage” aber ist M31 nicht als Event angelegt, es ist der Versuch die europäische radikale Linke organisatorisch und damit auch in Folge praktisch zusammen zu bringen. Inhaltliche Grundlage ist dabei die grundsätzliche Kritik von Staat, Nation, Kapital und (Lohn)Arbeit, der gesellschaftlichen Verhältnisse in ihrer Gänze.
Konsequenterweise geht es deshalb auch mit dem M31 Bündnis Bremen weiter, wir werden versuchen eine kontinuierliche gemeinsame Tätigkeit in Bremen auf Grundlage dieser Inhalte zu entwickeln.

Kontakt:

Ihr könnt uns gerne eine Nachricht zukommen lassen:
m31-bremen [ @ ] riseup.net

Termine:
Das nächste Bündnistreffen ist am Donnerstag dem 17. Mai um 19.30 Uhr im “Sielwallhaus”, Sielwall 38, 28203 Bremen.

Was bisher geschah:

Aktionen und Kundgebungen:
Hier findet sich ein Bericht über eine von Kundgebung gegen eine Leiharbeitsmesse zu der wir aufgerufen hatten:
indymedia

Hier findet ihr den Flyer von uns zu o.g. Kundgebung:
Flyer kundgebung

Hier findet ihr einen Bericht über eine weitere Aktion gegen eine “Lernmesse” von uns: indymedia
Hier findet ihr den Flyer von uns zu o.g. Aktion:
Lernmesse Bremen

On March 31st, 2012, there were anticapitalist demonstrations and interventions in more than 30 European cities

This was the starting point for different attempts to build antiauthoritarian Networks against State and Capital on a transnational level. As a result of this process there are now two networks:
Beyond Europe the antiauthoritarian platform against capitalism, which has members in Germany, the UK, Greece and Cyprus and the german M31 Network, which consists of different radical-leftwing groups.

Therefore this main M31 website will only be used as an archive for the actions around the anticapialist actionday in 2012.

Nervetheless we hope to see you soon on the streets and on the barricades all over Europe - and beyond for instance in the upcoming protests against the opening of the new ECB in Frankfurt in 2015...

march31.net webteam, october 2014