Neue Mobilisierungszeitungen: M31 Ff/M, GAIDAO

Nach den M31-Times ist nun eine weitere Mobilisierungszeitung zum europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus am 31. März erschienen. In der vom antinationalen & sozialrevolutionären Krisenbündnis Frankfurt erstellten Zeitung finden sich Artikel zur internationalen Lage und zwei Artikel, die sich mit den Auswirkungen des Neubaus der EZB im Frankfurter Ostend beschäftigen. Die Zeitung erscheint in einer Massenauflage und wird in Frankfurt großflächig verteilt! Download: [PDF 2,5mb]

Inzwischen ist auch eine Sonderausgabe der GAIDAO („Einen anderen Weg gehen“) zu M31 erschienen. Sie wurde vom Forum deutschsprachiger Anarchist*innen erstellt und und kann hier heruntergeladen werden. Und sieht schick aus.

On March 31st, 2012, there were anticapitalist demonstrations and interventions in more than 30 European cities

This was the starting point for different attempts to build antiauthoritarian Networks against State and Capital on a transnational level. As a result of this process there are now two networks:
Beyond Europe the antiauthoritarian platform against capitalism, which has members in Germany, the UK, Greece and Cyprus and the german M31 Network, which consists of different radical-leftwing groups.

Therefore this main M31 website will only be used as an archive for the actions around the anticapialist actionday in 2012.

Nervetheless we hope to see you soon on the streets and on the barricades all over Europe - and beyond for instance in the upcoming protests against the opening of the new ECB in Frankfurt in 2015...

march31.net webteam, october 2014