What’s goin’ on?!

On March 31st, 2012, the first European Day of Action against Capitalism was held in 15 countries. This documentation will be updated continuously.

Articles

M31 Logo

M31-NETWORK: Declaration of the meeting in greece

Declaration from the meeting of anticapitalist & antiauthoritarian groups and unions in Thessaloniki. Towards a European network against state and capitalism We, antiauthoritarian and anticapitalist groups and grassroots unions, that took part in the mobilization to the European action day against capitalism … [Continue Reading]

619118204f.preview

M31: Neues aus dem Netzwerk

M31 ist ein europaweites antikapitalistisches Netzwerk, das gemeinsam versucht antikapitalistische Theorie und Praxis in der Krise voranzutreiben. Denn die soziale Krise und die autoritäre Einschränkungen selbst der bürgerlichen Demokratie, wie sie sich bei den Blockupy-Aktionstagen auch hier gezeigt haben, machen … [Continue Reading]

EA_FfM

Erste Bilanz des EA zur M31-Demo am 31.3.2012

Ermittlungsausschuss (EA) Frankfurt | 4.4.2012 |  Am vergangenen Samstag ist in Frankfurt die bundesweite M31-Demonstration anlässlich des „european action day against capitalism“ vorzeitig aufgelöst worden, nachdem die Polizei massiv in die Versammlung eingegriffen und das gesamte hintere Drittel der Demonstration … [Continue Reading]

1223010654

Die Rote Hilfe empfiehlt: Schweigen ist Gold…

Keine Aussage +++ nicht hingehen +++ Bescheid sagen +++ Gedächtnisprotokoll schreiben +++ keine Spekulationen Während des europaweiten Aktionstags gegen Kapitalismus wurden in Frankfurt am Main laut Polizei bis zu 465 Personen festgenommen. Gestern hat die Polizei laut eigenen Angaben eine 25 köpfige … [Continue Reading]

327669

M31 Video-Dokumentation

Leftvision und die Filmpiraten haben Clips über die M31-Demo in Frankfurt produziert. Vielen Dank dafür! Leftvision: Filmpiraten: … [Continue Reading]

EZB-M31-Montage_210

Morgen alle nach Frankfurt!

Die letzten Flugblätter sind verteilt, Plakate geklebt und Bus-Tickets verkauft. Knapp 250 unterstützende Gruppen und 100 Veranstaltungen im Vorfeld. Morgen steigen Aktionen in 15 Ländern. Zusammen haben wir es innerhalb weniger Monate geschafft, eine starke Mobilisierungen auf die Beine zu stellen. Wir sind gespannt, … [Continue Reading]

press release

PM: Europaweite Mobilisierung gegen Kapitalismus und autoritäre Krisenpolitik

Am Samstag, den 31. März werden in ganz Europa große Demonstrationen, Streiks und Besetzungen gegen die autoritäre Krisenpolitik der EU stattfinden. Hintergrund ist der „europaweite Aktionstag gegen den Kapitalismus“, der von verschiedenen linken Gruppen und Basisgewerkschaften unter dem gemeinsamen Label  „M31“ … [Continue Reading]

frankfurt map

Infos zur bundesweiten Demo am 31. März in Frankfurt

+++ Wichtig +++ Update 29.3. +++ Infopoint 1/Vokü jetzt Paul-Arnsberg-Platz +++ Start: Sa. 31.03.2012 – 14:00 – Hauptbahnhof – Frankfurt/Main (Mehr Infos zur Demo) Infotelefon: 0176 - 51 67 29 90 (ab 31.03 / ab 11 Uhr aktiv) Pennplatzbörse: 0178 - 80 15 599 (ab 31.03 / ab 11 Uhr aktiv) Twitter-Account des … [Continue Reading]

327439

[DE] Polizeigewalt bei M31-Warm-Up-Demo

Quelle: de.indymedia.org Heute kam es in der Wiesbadener City zu einer Spontandemonstration von ca. 50 Aktivist_Innen. Ziel der Spontandemonstration war es, auf den am Samstag stattfindenden "europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus" hinzuweisen. Die an sich erfolgreiche Spontandemonstration wurde allerdings … [Continue Reading]

327221

Talking is over – action is on! M31 Graffiti

M31 - Graffiti Mobi Video from smash capitalism on Vimeo. … [Continue Reading]

Read More Articles

On March 31st, 2012, there were anticapitalist demonstrations and interventions in more than 30 European cities

This was the starting point for different attempts to build antiauthoritarian Networks against State and Capital on a transnational level. As a result of this process there are now two networks:
Beyond Europe the antiauthoritarian platform against capitalism, which has members in Germany, the UK, Greece and Cyprus and the german M31 Network, which consists of different radical-leftwing groups.

Therefore this main M31 website will only be used as an archive for the actions around the anticapialist actionday in 2012.

Nervetheless we hope to see you soon on the streets and on the barricades all over Europe - and beyond for instance in the upcoming protests against the opening of the new ECB in Frankfurt in 2015...

march31.net webteam, october 2014